Beiträge

             

Allgemeines

Die Beitragseinnahmen sind das Rückgrad des Vereins, da damit der Sportbetrieb und die Ausbildung der Mitglieder finanziert werden.

Pünktliche Zahlungen garantieren den reibungslosen Ablauf und verhindern die Aufnahme von Krediten.

 

1.      Leistungen der Mitglieder

Alle Mitglieder zahlen eine einmalige Aufnahmegebühr.

Die Beitragsordnung wird von der Mitgliederversammlung festgelegt. Es gilt die jeweils letzte Beschlussfassung.

 

2.      Spenden

.... sind erwünscht, sie werden ausschließlich für die Jugendarbeit im Verein verwandt, sofern nicht vom Spender zweckgebunden.
Mitglieder/Förderer können ihre Spenden steuerlich absetzen.

 

3.      Leistungen des Vereins

Der Verein gewährt durch die Beitragszahlung eine fundierte fachliche Ausbildung und eine Teilnahme am Sportbetrieb je nach Qualifikation der Mitglieder.

Beitragsordnung:  Gültig ab 11. März 2016

 

Beitragssätze:

Aufnahmegebühr   (einmalig für Anmeldung und Budo-Pass)                  40,-€

monatlich halbjährlich jährlich
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre 10€ 60€ 120€
Erwachsene ab 18 Jahre 12€ 72€ 144€
Familien, 3. Mitglied
in häuslicher Gemeinschaft lebend
4,16€ 25€ 50€
Wehrdienst- / Zivildienstleistende 25€
Teilaktive 25€ 50€
Mitglieder anderer Vereine 72€
Ehrenmitglieder     Betragfrei 

 

Auch Förderer des Judosports sind herzlich Willkommen. Eine Förderung ist ab 10€ im Jahr möglich!

Bei Beginn einer Mitgliedschaft innerhalb eines Kalenderhalbjahres werden die Beiträge anteilmäßig berechnet.

Bei Beitragsrückstand erlischt der Versicherungsschutz – es ist keine Teilnahme am Training mehr möglich!

 

Sonstige Beiträge (z.B. Fachverbände):

Anteilige Verbandsumlage       

Die Verbandsumlage richtet sich nach den jeweils neuesten Bestimmungen des Deutschen Judobundes, des Nordrhein- Westfälischen Judoverbandes und des Landessportbundes.

Die Verbandsumlage wird zum Anfang eines Jahres per Einzugsermächtigung eingezogen. Zur Zeit 20,00 €.

 

Sonstige Gebühren:

Rücklastschrift incl. Bearbeitung                                       7,50 €

Buchungsgebühr bei Barzahlung                                     7,50 €

 

Bankeinzug:

Die Beiträge werden per Bankeinzug erhoben. Das Mitglied stellt dem Verein eine entsprechende Einzugsermächtigung aus.

Mitgliedsbeiträge werden, wenn nicht anders angegeben, halbjährlich erhoben (Januar/Juli).

 

Kündigungsbedingungen:

Eine Kündigung muss in jedem Fall schriftlich (beim Trainings oder per Post!, keine E-mail) an den Vorstand erfolgen. Kündigungen sind zum 30.Juni sowie zum 31. Dezember möglich